Startseite

Fünf Kirchen – Drei Gemeinden – Ein Weg

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseite besuchen und hoffen, dass Sie das finden, wonach Sie auf der Suche sind. Wir bieten Ihnen hier Informationen aus den drei Ev.-Luth. Kirchgemeinden Borsdorf-Zweenfurth, Gerichshain-Althen und Panitzsch. Diese drei Kirchgemeinden im östlichen Teil des Leipziger Landkreises zwischen Leipzig und Wurzen gelegen, bilden seit 2014 einen Schwesternkirchverbund.

Die fünf Kirchengebäude bilden fast die gesamte Geschichte der Kirchen in dieser Region ab. Die älteste Kirche in Althen ist in ihren Grundmauern des Turmes an die 800 Jahre alt, während die jüngste Kirche als ein Kirchenneubau in Borsdorf in den Zeiten der DDR im Jahre 2017 ihr 50 jähriges Einweihungsjubiläum feiert. Zeitlich dazwischen liegen die wunderschönen Dorfkirchen in Panitzsch, Zweenfurth und Gerichsahin – jede dieser Kirchen ist einen Besuch wert.

Gemeinsam gestalten die Kirchgemeinden geistliches und kulturelles Leben. Dabei werden in den einzelnen Orten unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt, was wir als gemeinsame Bereicherung im geschwisterlichen  Miteinander empfinden. Auf unserer Website finden Sie aktuelle Informationen über gemeinsame Aktionen, Gottesdienste und Veranstaltungen sowie Kontaktdaten und Hintergründe über die drei Kirchgemeinden – und natürlich unser gemeinsames Kirchenblatt „Parthenkreuz“ zum Herunterladen.

Gemeinsam sind wir auf dem Weg des Glaubens – auf dem wir Sie gern  mitnehmen, denn der Weg selbst ist zwar bei uns nicht schon das Ziel, aber ein Ort der lebendigen Gegenwart unseres Herrn, denn Jesus Christus spricht: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. (Johannes 14,6)

Im Namen der Kirchenvorstände und aller Mitarbeiter im Ehren- und Hauptamt verbleibe ich mit guten Wünschen,

 

 

Ihr Thomas Enge, Pfarrer